| Paris Startseite | Moulin Rouge wohl das bekannteste Revuetheater der Stadt
 

Allgemeine Info


Anreise Paris

Wissenswertes

Verkehrsmittel

Paris Shopping

Restaurants

Shows / Nachtleben

Stadt bzw. Metroplan

Klima/ Wetter

Attraktionen


Sacré Coeur

Arc de Triomphe

Paris Eiffelturm

Notre Dame

Paris Bastille

Champs Elysées

La Grande Arche

Invalidendom

Pont-Neuf Paris

Louvre

Panthéon

Tour Montparnasse

Katakomben

mehr sehenswertes

Reisebuchung


Hotelbuchung

Linienflüge




Ausflüge






Nachtleben & Diskotheken in Paris

Revuetheater und Shows


Moulin Rouge Revuetheater

Hierbei  handelt  es sich  um ein  Revuetheater, das durch  seine rote  Windmühle  bekannt wurde. Das Moulin  Rouge existiert schon seit dem Jahr 1889. Es steht im Pigalle-Viertel der "größten  Mausefalle, mitten in Paris". Hier  wird seit über 100 Jahren  nicht mit den  Reizen gegeizt  und  die  60 Tänzerinnen  wissen mit viel  nackter  Haut  zu  überzeugen. Die Revue "Feerie" sollten Sie auf keinen Fall verpassen. Diese entführt sie in die Welt der Piraten oder auch in die Welt des Zirkus und außerdem zurück zu den Anfängen des Kabaretts. Selbst der klassische French-Can-Can kommt bei dieser Show nicht zu kurz.




Falls Sie im Moulin
  Rouge zu Abend  essen möchten  ist dies auch möglich. Neben drei  ver- schiedene  Menüs können Sie auch a  la Carte  bestellen. Die  Dinnershow findet  um 19 Uhr statt, wobei zuerst das Abendessen stattfindet und die eigentliche Show um 21.00 Uhr folgt. Um 21.00 und  um 23.00 Uhr  können Sie die Shows auch ohne  Abendessen  genießen, diese sind  dann im Preis  günstiger. Beide  Vorführungen  werden  mit  einer halben Flasche Cham- pagner oder auch ohne Getränk angeboten. Erreichen können Sie das "Bal du Moulin Rouge" mit der Metro Linie 2. Steigen Sie an der Metrostation Blanché aus. Sollten Sie nach der Show noch Lust zum Tanzen haben, können wir Ihnen die Diskothek "Machine du Moulin Rouge" empfehlen. Diese befindet sich direkt neben dem Moulin Rouge.

Moulin Rouge Tickets




Follies Bergères


Mit  unterschiedlichen  Künstlern  und  ständig  wechselnden  Kulissen hat  sich  das Follies Bergères zum Geheimtipp unter  den  Kabarett  Besuchern  gemausert. Wer  hätte  gedacht, dass in diesen Revuetheater durch  Henry Toulouse-Lautrec der Pin up Kalender  seinen Ur-sprung fand. Die Vorstellungen zeigen  anspruchsvolle  Kunst  aber auch  komische Akzente kommen dabei nicht zu kurz.

Tickets erhalten Sie von Mo - Sa unter folgender Telefonnummer:
Paris: 0892 68 16 50
 

Metrostation : Cadet , 32 Rue Richer


 


Impressum - AGB - Kontakt - Datenschutz

Copyright: paris-infoservice.de